Eigenbetrieb der Landeshauptstadt DresdenEigenbetrieb der Landeshauptstadt Dresden

Trauerfeier

Feierhalle Heidefriedhof

Sargfeier

Sargfeiern werden vor einer Erdbe- stattung oder auf Wunsch auch vor der Einäscherung von Verstorbenen indivi- duell in den entsprechenden Feierhallen der Friedhöfe durchgeführt.

Feierraum Heidefriedhof

Urneneinzelfeier

Urneneinzelfeiern werden nach der Einäscherung individuell nach den Wünschen der Hinterbliebenen, in der Regel unmittelbar vor der Urnenbeiset- zung, durchgeführt. Sie können in den Feierzimmern (begrenzte Anzahl von Plätzen für die Trauergäste) oder in den Feierhallen der Friedhöfe stattfinden.

Feierhalle historisches Krematorium

Urnengemeinschaftsfeier

Im Rahmen von Urnengemeinschafts- feiern findet eine gemeinsame Trauer- feier für bis zu 8 Verstorbene gleichzei- tig statt. Sie beinhaltet eine Ansprache durch einen Redner sowie eine musi- kalische Umrahmung. Direkt nach Ab- schluss der Feier werden alle Urnen einzelnen in einer Urnengemein- schaftsanlage beigesetzt.

 

Trauerfeier in aller Stille

Bei einer Trauerfeier in aller Stille nehmen die Angehörigen in den Feierräumen oder Feierhallen der Friedhöfe ohne Redner und musikalische Umrahmung Abschied von den Verstorbenen.

 

Beisetzung in aller Stille

Hinterbliebene, die keine Feier in einem Feierraum oder einer Feierhalle wünschen, haben bei dieser Beisetzungsart Gelegenheit, vor der Bestattung des Sarges oder der Urne direkt an der Grabstelle der Verstorbenen zu gedenken.

Beisetzung