Aktuelles

Seit Jahrzehnten brüten auf dem Dach des historischen Krematoriums in Dresden Tolkewitz Turmfalken. Im Rahmen der Gebäudesanierung im Jahr 2010 wurden neue Nistmöglichkeiten geschaffen, welche zur Kontrolle der Brut und der anschließenden Beringung der Nestlinge durch fachkundige Ornithologen zugänglich sind.

Ende Mai 2019 wurden durch die Ornithologen Dirk Hanke und Bernd Zimmermann 5 Nestlinge beringt. Somit konnten seit 2011 nunmehr 41 Jungvögel beringt und damit eine erfolgreiche Brut nachgewiesen werden.

Die fast 200 Gramm schweren Vögel sind ca. 35 cm lang und können 18 Jahre alt werden.

Bernd Zimmermann und Dirk Hanke v.l. (Foto: Dirk Hanke)

 

Turmfalkennestlinge nach der Beringung (Foto: Dirk Hanke)

 

Turmfalken im Nistkasten (Foto: Dirk Hanke)